B1 – Lektion 8 – Ich will 5 Kilo abnehmen!

QUESTIONS ABOUT THE LESSON? Ask them in our Slack community in the #level-b1 channel!

 
Karin und Timo sind im Sommer auf eine Hochzeit eingeladen. Deswegen hat Karin beschlossen, fünf Kilo abzunehmen. Sie versucht nun, Timo davon zu überzeugen mitzumachen. Zwischen den beiden kommt es nun zu einer Unterhaltung über Diäten und gesunde Ernährung.

Karin: Hast du schon gesehen, dass heute in der Post die Einladung zur Hochzeitsfeier von Simone und Tobias dabei war?


Das Fest soll im Juni stattfinden.
Wir gehen hin, oder?

Timo:
Klar! Ich denke schon.
Dann müssen wir uns nur um eine Bleibe für Bruno kümmern. Mitnehmen können wir ihn bestimmt nicht und bei den Nachbarn willst du ihn nicht lassen.

Karin:
Und deine Mutter nimmt ihn ja nicht mehr, seitdem er ihren Garten umgegraben hat.
Was hältst du von der Hundepension?

Timo:
Gute Idee.
Da ist das Problem nur, dass im Juni dort Hauptsaison ist. Wir müssen also rechtzeitig anrufen, sonst ist die Hundepension ausgebucht.

Karin:
Ja, das machen wir.
Ich habe aber ein ganz anderes Problem.

Ich weiß nicht, was ich zur Hochzeit anziehen soll.


Timo:
Du hast dir doch erst dieses tolle rote Kleid gekauft!
Damit siehst du super aus!

Karin:
Ja, aber ich habe zugenommen.
Da muss ich erstmal  fünf Kilo abnehmen, damit das Kleid richtig gut aussieht.

Timo:
Du musst überhaupt nicht abnehmen, du siehst auch so gut aus.
Du machst in jedem Outfit eine tolle Figur!

Karin:
Danke Schatz, aber ich fühle mich momentan nicht so wohl in meiner Haut.
Und ich finde ohnehin, wir könnten unsere Ernährung etwas umstellen, oder? Dir würde es auch nichts schaden, dich ein bisschen gesünder zu ernähren.



Timo:
Was meinst du?
Wir ernähren uns doch gut! Wir waren doch erst letzte Woche in dem vegetarischen Restaurant. Das war richtig gut!

Karin:
Da hast du recht.
Aber wir könnten unseren Fleischkonsum allgemein etwas reduzieren und auf 2-3 Mal pro Woche beschränken.

Timo:
Hm, du hast ja recht, wir sollten uns wirklich ein bisschen gesünder ernähren.
Und ich muss mir abgewöhnen, jeden Abend eine Tüte Chips zu essen.

Karin:
Ja das solltest du!
Wobei man auch gesunde Snacks einfach selbst machen kann. Und die Fleischgerichte ersetzen wir durch mehr Gemüse. Du wirst sehen, dass wir das Fleisch nicht vermissen werden, denn es gibt so viele Alternativen.

Timo Alternativen?
Meinst du Fleischersatzprodukte? Also ich werde bestimmt kein Soya-Schnitzel essen.

Karin:
Musst du ja nicht, aber ich probiere das gern mal.
Hm, allerdings denke ich, dass das für meine Diät noch nicht genug ist. Ich muss dann auch auf den leckeren Käse und auf meine heißgeliebte Schokolade verzichten. Das wird nicht einfach für mich.

Timo:
Ich glaube ehrlichgesagt nicht, dass absoluter Verzicht gesund ist.
Ein bisschen Schokolade musst du auch essen, sonst bekommst du Heißhunger und verputzt am Ende die ganze Tafel Schokolade.

Dann ärgerst du dich nur.
Ich denke, wir sollten uns vielleicht einen Essensplan schreiben.

Karin:
Gute Idee!
Das haben wir doch schon einmal eine Zeitlang gemacht. Dadurch haben wir gemerkt, was gut gelaufen ist und was nicht. Meinst du, wir schaffen das?

Timo:
Auf jeden Fall, ich bin optimistisch!
Du wirst sehen, dass du die fünf Kilo locker abnehmen wirst. Und bei der Hochzeit von Simone und Tobias wirst du schöner sein als die Braut!

Karin:
Jetzt übertreib nicht, mein Lieber!